Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen gültig ab 1.12.2012

Wichtig
Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch. Nur wenn Sie diese Bedingungen akzeptieren, können Sie über die Website http://www.beautycontext.ch eine Bestellung aufgeben


Artikel 1. Die Website
Betreiber und Vertragspartner
Die Website von Beauty Context GmbH (im folgenden „die Website“ genannt) ist eine Website mit integriertem Shop, die über das Internet unter der Adresse http://www.beautycontext.ch erreichbar ist. Sie steht jedem Internetnutzer (im folgenden „Internetnutzer“ genannt) offen. Betreiberin der Website sowie Vertragspartnerin ist die Beauty Context GmbH (im folgenden "Beauty Context" genannt), Geschäftsführerin: Elsbeth Conte.

Zweck der Website

Über diese Website bietet Beauty Context Internetnutzern, die diese Website besuchen (im folgenden „Nutzer“ genannt), Kosmetikprodukte (im folgenden „Produkte“ genannt) zum Verkauf an. Im Rahmen der Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird vereinbart, dass der Nutzer und Beauty Context zusammen genommen „die Parteien“ und einzeln „Partei“ genannt werden, und dass der Nutzer „der Käufer“ genannt wird, sobald er eine Bestellung bestätigt hat. Die Rechte und Pflichten des Nutzers gelten zwangsläufig auch für den Käufer.
Der Nutzer kann sich informieren, welche Produkte Beauty Context über die Website http://www.beautycontext.ch zum Verkauf anbietet. Der Nutzer kann sich frei durch die Seiten der Website bewegen, ohne dabei Verpflichtungen hinsichtlich einer Bestellung einzugehen.

Zugang zu der Website
Beauty Context ist stets bestrebt, den Zugang zur Webseite zu ermöglichen, ohne dazu verpflichtet zu sein. Beauty Context weist ausdrücklich darauf hin, dass für Wartung, Aktualisierung und aus jedem möglichem anderen Grund (z. B. technische Gründe) der Zugang zur Webseite unterbrochen werden kann. Beauty Context kann unter keinem Umstand für solche Unterbrechungen und alle möglichen Konsequenzen, die für den Benutzer entstehen könnten, verantwortlich gemacht werden.

Kenntnisnahme der AGB.
Jede Bestellung eines über die Website angebotenen Produkts setzt die Kenntnisnahme und ausdrückliche Anerkennung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus.
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden unter Ausschluss jedes anderen Dokuments angewendet.
Beauty Context hat jederzeit die Möglichkeit, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überarbeiten.
Geschäftsfähigkeit
Ein Nutzer, der über die Website zu kaufen wünscht, erklärt im Besitz seiner vollen Geschäftsfähigkeit zu sein.

Artikel 2. Die Produkte
Die von Beauty Context zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die am Tag des Besuchs der Website durch den Nutzer auf der Website aufgeführt werden, und zwar soweit der Vorrat reicht und unter Berücksichtigung der zuvor aufgeführten Bedingungen
Die zur Veranschaulichung der Produkte dienenden Fotos sind kein Vertragsgegenstand. Sollten sie Elemente enthalten, die nicht korrekt sind, so haftet Beauty Context nicht für daraus entstandene Folgen.
Zwar werden alle erdenklichen Anstrengungen geleistet, damit die Farbtöne der zur Veranschaulichung von Produkten in der Website http://www.beautycontext.ch abgebildeten Fotos mit den Farben der Originalprodukte übereinstimmen, dennoch können, insbesondere aufgrund technischer Einschränkungen bei der Farbwiedergabe durch den Einsatz von Informationstechnologie Abweichungen auftreten. Folglich haftet Beauty Context nicht für Fehler oder Ungenauigkeiten auf den Fotos oder grafischen Darstellungen der auf der Website http://www.beautycontext.ch abgebildeten Produkte.

Verfügbarkeit der Produkte 
Die angebotenen Produkte sind erhältlich, soweit der Vorrat reicht.
Ist ein Produkt nicht verfügbar, so wird der Nutzer darüber so schnell wie möglich informiert. Diese Mitteilung kann:
- bei der Aufnahme seiner Bestellung erfolgen. Sollte ein Produkt, das online gekauft werden kann, vorübergehend nicht verfügbar sein, so erscheint ein Fenster, in dem dieses mitgeteilt wird; in diesem Fall kann der Nutzer, falls gewünscht, seine E-mail-Adresse angeben, damit er informiert wird, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.
- nach der Bestätigung der Bestellung, d.h. vor der Lieferung, per E-mail erfolgen. Wurde die Nichtverfügbarkeit eines Produkts nach Bestätigung der Bestellung festgestellt, hat der Kunde das Recht, die Bestellung zu stornieren und die Rückertstattung des gesamten Rechnungsbetrags zu fordern. Dieses Recht besteht innerhalb von 30 Tagen, vom dem Tag an gerechnet, an dem der Betrag abgebucht wurde. Der Kunde kann das nicht verfügbare Produkt /die nicht verfügbaren Produkte aber auch umtauschen, indem er ein E-Mail-Anfrage sendet (Rubrik "Kontakt").

Begrenzung der Bestellmenge und -summe
Die Produkte sind für die persönliche Verwendung des Nutzers bestimmt und nicht für Verwendungen, die unmittelbar mit seiner beruflichen Tätigkeit zusammenhängen.

Geschenkgutscheine
Geschenkgutscheine können nicht in Bargeld eingelöst werden, nicht gegen Bargeld zurückgegeben werden. Beauty Context ist nicht für verloren gegangene oder gestohlene Geschenkgutscheine verantwortlich.


Artikel 3. Preise und Bezahlung
Preise
Die Preise der Produkte sind in Schweizer Franken ausgestellt. Sie enthalten die Mehrwertsteuer zu dem am Tag der Bestellung gültigen Satz.

Es gelten vorbehaltlich Fehlern die auf der Website angegebenen Preise. Beauty Context behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Sollten die Preise in der Bestellbestätigung von den auf der Website angegebenen abweichen, ist dies als neues Angebot an den Käufer zu sehen.


Die Versandkosten für jede Bestellung betragen 10 CHF, ab einem Bestellwert von 100 CHF entfallen sie.




Bezahlung

Alle Zahlungen erfolgen unverzüglich über das Internet, es sei denn, der Server steht nicht zur Verfügung. Der Nutzer kann bei der Bestätigung seiner Bestellung zwischen folgenden Zahlungsweisen wählen:


- Kreditkarte. Die Zahlung per Kreditkarte wird über den Dienst PayPal abgewickelt.Dazu gibt der Nutzer seine Kartennummer, das Verfalldatum dieser Karte, den Namen des Karteninhabers sowie den 3-stelligen Code, der sich auf der Rückseite befindet (Visa, Mastercard), ein.
- PayPal. Dazu gibt der Nutzer Benuztername und Passwort auf der PayPal Seite ein.



Bitte geben Sie neue Zahlungsdaten immer nur über den Sicherheitsserver ein.



- Vorauskasse. Der Nutzer überweist den bestellten Betrag vollständig an Beauty Context (Bankdaten werden mit der Bestellbestätigung mitgeliefert).

Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang.



Beachten Sie bitte auch: Wir behalten uns vor bei bestimmten Bestellungen die Zahlungsmöglichkeiten auf Zahlung durch Kreditkarte einzuschränken.
Beauty Context behält sich das Recht vor, vom Vertrag im Fall eines laufenden Rechtsstreits mit dem Käufer, im Fall der Nichtbezahlung oder unvollständigen Zahlung einer früheren Bestellung durch den Käufer, im Fall der Kreditkarten-Zahlungsverweigerung durch die Bankinstitute oder im Fall der Nichtbezahlung bzw. der unvollständigen Zahlung zurückzutreten.

Eigentumsvorbehalt

Die bestellten Produkte bleiben bis zum Eingang des vollständigen Rechnungsbetrags bei Beauty Context Eigentum von Beauty Context.
Im Fall einer Unterbrechung des Zahlungsvorgangs, einer unvollständigen Zahlung oder Teilzahlung verpflichtet sich der Käufer, die erhaltenen Produkte unverzüglich nach der ersten Aufforderung an Beauty Context zurückzusenden. 
Erst am tatsächlichen Liefertag wird das Risiko (insbesondere Verlust, Diebstahl oder Beschädigung) über die zu liefernden Produkte auf den Käufer übertragen.


Artikel 4. Bestellvorgang
Besuch der Website
Der Nutzer kann sich informieren, welche Produkte Beauty Context über die Website http://www.beautycontext.ch zum Verkauf anbietet. Der Nutzer kann sich frei durch die Seiten der Website bewegen, ohne dabei Verpflichtungen hinsichtlich einer Bestellung einzugehen.

Auswahl der Produkte
Wenn der Nutzer eine Bestellung aufgeben möchte, wählt er die Produkte aus, die ihn interessieren, und bekundet dieses Interesse, indem er auf den Button "In den Warenkorb" klickt.

Sobald er seinem Einkaufskorb ein neues Produkt hinzufügt, wird dies im Warenkorb angezeigt.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit:

- eine Aufstellung der bereits gewählten Produkte abzurufen oder seine Bestellung zu ändern, indem er auf das oben rechts auf jeder Seite abgebildete Feld "Warenkorb" klickt

- weitere Produkte zu wählen, indem er auf "Einkauf fortsetzen" klickt

- seine Auswahl abzuschliessen und die gewählten Produkte zu bestellen, indem er auf bestellen klickt.


Zum Bestellen der ausgewählten Produkte klickt der Nutzer auf das Feld "zur Kasse gehen". Sodann erscheint eine Aufstellung seiner Bestellung auf dem Bildschirm. Wenn die Liste, die ihm angezeigt wird, den gewünschten Produkten entspricht, bestätigt der Nutzer die Aufstellung, indem er auf "Bestellen" klickt.


Sodann hat sich der Nutzer auszuweisen, und zwar:

- indem er das vorgelegte Formular exakt ausfüllt; dabei gibt er u.a. die zu seiner Identifizierung erforderlichen Informationen und insbesondere seinen Namen, Vornamen und seine Anschrift an.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass die Eingabe von Personenangaben als Beleg für seine Identität betrachtet wird und drückt damit seine Zustimmung aus.

Wenn sich der Nutzer ausgewiesen hat, erscheint ein Bestellschein auf dem Bildschirm, auf dem die Bezeichnung, die Menge und die Preise der vom Nutzer gewählten Produkte sowie die Versandkosten und die Gesamtsumme der Bestellung, die Personenangaben des Nutzers und die Lieferadresse aufgeführt sind. 

Endgültige Bestätigung der Bestellung durch den Nutzer
Vor der endgültigen Bestätigung werden alle Details Ihrer Bestellung angezeigt: die Produkte, ggf. kostenlose Proben und Geschenke, die Adressen, die Transportart und die Lieferkosten sowie die Gesamtsumme Ihrer Bestellung.

Sie können eine von Ihrer Rechungsanschrift abweichende Lieferadresse angeben.



Vor der Bestätigung der Bestellung, muss der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch Anklicken des Kästchens "Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen" akzeptieren. 


Nachdem Sie die Details Ihrer Bestellung geprüft haben, können Sie bezahlen, indem Sie auf "Kreditkarte" klicken. 

Wenn der Nutzer seine Bestellung per Kreditkarte bezahlt, bestätigt er diese Seite, indem er auf "Kreditkarte" klickt. Daraufhin wird der Nutzer aufgefordert, seine Bankangaben (Kartennummer, Name des Karteninhabers und Zahlen aus dem Codestreifen) einzugeben.


Bestellungsbestätigung

Wenn der Käufer seine Bestellung und seine Zahlung wie vorstehend geschildert bestätigt, erscheint eine Übersicht über die Bestellung. Diese Übersicht wird ihm auch in einer E-mail, die diese Bestellung bestätigt, übermittelt. Diese Bestätigung enthält alle wesentlichen Elemente des zwischen den Parteien abgeschlossenen Vertrags.


Artikel 5. Lieferung
Lieferungen und Lieferzeiten
Sobald die Bestellung vorbereitet und versandt wurde, wird dem Käufer zudem eine Versandsbestätigungs-E-mail zugestellt. Erst mit dieser Versandbestätigung erklärt Beauty Context die Annahme des Vertrags über die dann versandten Waren.



Die Versandkosten betragen 10 CHF, ab einem Bestellwert von 100 CHF entfallen sie.



Probleme bei der Lieferung

Ist ein Lieferung überfällig, muss der Käufer den Beauty Context so schnell wie möglich darüber informieren, entweder per E-Mail (info@beauty-context.ch) oder per Telefon (044 322 80 80) von Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 17 Uhr.
Beauty Context tritt dann mit dem Versandunternehmen in Verbindung um Nachforschungen einzuleiten, die einige Zeit in Anspruch nehmen können. 

Bei Empfang der bestellten Produkte muss der Käufer prüfen, ob die Produkte mit der Bestellung übereinstimmen. Jegliche Abweichungen (fehlende oder beschädigte Produkte, ein beschädigtes Paket, etc.) müssen durch den Käufer auf dem Lieferschein vermerkt und Beauty Context sofort mitgeteilt werden, per E-Mail (info@beauty-context.ch) oder per Telefon (044 322 80 80) Montags bis Freitags von 10 Uhr bis 17 Uhr.


6. Rückgaberecht
Transportschäden: Bei offensichtlichen Transportschäden wenden Sie sich bitte umgehend an die Post und verlangen Sie ein Postschaden-Formular, da die Post als unser Logistikpartner solche Schadensfälle übernimmt und direkt mit Ihnen abspricht.


Artikel 7. Datenschutzbestimmungen
Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nur soweit zur Auftragsabwicklung nötig an Dritte weiter. Diese werden zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichtet. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.


Artikel 8. Salvatorische Klausel
Wenn eine oder mehrere Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig betrachtet oder kraft eines Gesetzes, einer Verordnung oder infolge eines endgültigen Entscheids eines zuständigen Gerichts als ungültig erklärt wird bzw. werden, so behalten die anderen Bestimmungen ungeachtet dessen ihre volle Gültigkeit und Tragweite.


Artikel 9. Abschliessende Regelung und sich widersprechende AGB
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bestellungsübersicht werden dem Kunden gemeinsam zugesandt. Sie sind als Vertrag zu betrachten und bilden die vertragliche Grundlage zwischen den Parteien. Sollten diese Dokumente in einem widersprüchlichen Verhältnis zueinander stehen, sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzuwenden.


Artikel 10. Anwendbares Recht
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die geschäftlichen Beziehungen zwischen Beauty Context und dem Kunden unterliegen schweizerischem Recht und der schweizerischen Gerichtsbarkeit.

Beauty Context GmbH

Elsbeth Conte

Wildbachstrasse 62

8008 Zürich

Telefon +41 44 322 80 80

Handy  +41 76 322 80 80

info(at)beauty-context.ch

 

Jolie Kosmetik Basel

Elsbeth Conte

Steinenvorstadt 8

4051 Basel

Handy  +41 76 322 80 80

e.conte@bluewin.ch

 

Elsbeth Conte

Luzern, Frick,

Handy  +41 76 322 80 80

e.conte@bluewin.ch